KONDOM GERISSEN? DAS IST NICHT DAS ENDE DER WELT

04_Kondom-gerissen

MANCHMAL LÄUFT ES EBEN ANDERS ALS GEPLANT

Es kann vorkommen, dass das Kondom reißt oder verrutscht. Auch wenn das Kondom weitverbreitet ist, ist es eben nicht die sicherste Verhütungsmethode. Aber im Notfall gibt es Möglichkeiten, eine Schwangerschaft doch noch zu verhindern.

WAS KOMMT ALS NÄCHSTES?

Bleib ruhig und wende dich umgehend an deine Frauenärztin/deinen Frauenarzt oder an eine Apotheke.

ANDERE VERHÜTUNGSMETHODEN

Wenn dich das gerissene Kondom verunsichert hat, findest du hier Methoden für eine sichere Schwangerschaftsverhütung:

METHODEN VERGLEICHEN

UNSICHER? SPRICH MIT DEINEM FRAUENARZT

Vereinbare einen Termin bei deiner Frauenärztin/deinem Frauenarzt.

IST ES OK?

BEDENKE FOLGENDES

Wenn du befürchtest, dass dein Ring herausfallen könnte oder vor mehr als drei Stunden herausgefallen ist, solltest du hierzu die Packungsbeilage durchlesen oder deine Frauenärztin/deinen Frauenarzt oder die Arzthelferin konsultieren. In der Zwischenzeit wäre es ratsam, eine alternative Art von Verhütung, wie z.B. ein Kondom, zu nutzen.

WEITERE INFOS HIER

DEINE OPTIONEN

METHODEN VERGLEICHEN